9. NEU Grüner Kreuzgang in Reibitz

Hinter dem Friedhof und der kleinen Dorfkirche wächst in den nächsten Jahren ein zweireihiger Kreuzgang. Fichten wurden entfernt, Tonnen von Material bewegt und Hainbuchen gepflanzt. Alles ehrenamtlich und fast ohne Kosten.

Nun heißt es Geduld zu haben. In den nächsten Jahren wachsen die Hainbuchen in die Höhe und wird zu einer symbolhaften Grünarchitektur. Sie wird die Formen der Rundbogenfenster der benachbarten Kirche aufnehmen. Schon jetzt sind die Achsen des Kreuzganges bedeutungsvoll: Sie gehen vom mittleren Kirchenfenster und dem Tor der benachbarten Scheune aus. Wann hat man schon mal Gelegenheit, einem Garten im Werden zuzuschauen?  Viel Spaß beim Entdecken!

Kirchstraße, 04509 Löbnitz/Reibitz

Parkmöglichkeiten in Reibitz
1. auf der Schotterfläche an der Kreuzung Ri. Löbnitz (Nordstraße)
2. Auf einer Wiese am Ende der Kirchstraße (Abzweig Grünstraße)